Exkursion nach Saerbeck

Rund 25 Vertreter aus der Wirtschaft, von Wissenseinrichtungen und Bürgerinitiativen folgten der Einladung der Universität Twente und nahmen am 22. Januar 2014 an einer Exkursion zur klimafreundliche Kommune Saerbeck teil. Die deutschen und niederländischen Experten konnten sich so über Möglichkeiten der klimafreundlichen Energiegewinnung informieren, in der die Gemeinde Saerbeck eine Vorreiterrolle eingenommen hat. Die EUREGIO hat diese Veranstaltung organisatorisch unterstützt und den Kontakt gelegt zu deutschen Vertretern aus dem Bereich Energie.  Mit dem INTERREG IV A-Projekt „KlimaEnergie 2020“ beabsichtigt die EUREGIO, ein deutsch-niederländisches Netzwerk zwischen Energieexperten aufzubauen, die in der neuen Förderperiode in INTERREG V gemeinsam grenzüberschreitende Projekte umsetzen. Um den Austausch zwischen den Nachbarländern zu fördern, organisiert die EUREGIO im Frühjahr eine weitere Exkursion nach Saerbeck.

Weitere Informationen finden Sie hier.